||Neue Billigfluglinie nach Okinawa

Neue Billigfluglinie nach Okinawa

Die japanische Fluggesellschaft Jetstar hat am 28. Oktober 2012 mit dem Betrieb der innerjapanischen Strecke zwischen Osaka Kansai (KIX) und Okinawa (OKA) im Süden des Landes begonnen. Auf der Strecke wird zunächst täglich der A320 mit 180 Sitzplätzen eingesetzt werden, ab Dezember sollen dann zwei mal täglich Flüge auf der Route angeboten werden.

Jetstar Japan folgt seinem Hauptkonkurrenten Peach, der die Strecke eine Woche zuvor in sein Programm aufgenommen hat. Weitere Konkurrenten im innerjapanischen Flugverkehr sind All Nippon Airlines (ANA), Japan Transocean Air (JTA), Skymark sowie Japan Airlines (JAL).

Online Buchungen sind möglich unter www.jetstar.com

By | 2017-01-08T23:39:31+00:00 Oktober 31st, 2012|Okinawa Blog|0 Comments

About the Author:

Erste deutschsprachige Website über Okinawa!