Okinawa Reiseführer & Karten

Um zu wissen, was man im Urlaub alles machen kann, ist ein guter Okinawa-Reiseführer und eine geeignete Karte eine wichtige Hilfe für die Reiseplanung. Viele Informationen sind leider nur auf Englisch oder Japanisch verfügbar. Daher habe ich auch die Seite ins Leben gerufen. 😉

Karten von Okinawa

Wenn Sie sich einen Überblick über Okinawa verschaffen wollen, dann können Sie sich inzwischen mit Google Maps und Street View schon mal vorab auf der Insel “umsehen”. Dennoch ist es wichtig, eine Karte im Reisegepäck dabei zu haben, um sich vor Ort besser orientieren zu können. Dabei ist es wichtig, dass die Karte auch auf Englisch verfasst ist. Andernfalls stehen Sie sich einer Unzahl japanischer Schriftzeichen konfrontiert. Gut ist, dass auf Okinawa alle wichtigen Ortschaften und Sehenswürdigkeiten auch in romanischen Schriftzeichen auf den Straßenschildern stehen. Das erleichtert ungemein die Orientierung vor Ort. Wenn Sie einen Mietwagen mieten sollten Sie eventuell vorher abklären, ob das Auto ein Navigationsgerät an Bord hat und ob es auch auf Englisch einstellbar ist. Ich habe auch schon bei vielen Rent-A-Car Firmen gesehen, dass im Auto ein werbefinanzierte, kostenlose Straßenkarte mitgegeben wird.

Eine andere Alternative zur Straßenkarte ist die Nutzung von Google Maps über Ihr Smart-Phone vor Ort. Dann sollten Sie sich aber vor Ihrem Okinawa-Urlaub die Karten zur Offline-Nutzung speichern um hohe Roaming-Gebühren zu vermeiden.

Okinawa and the Ryukyu Islands

Okinawa Reiseführer in englischer Sprache über die Okinawa Inseln und alle dazugehörigen Inselgruppen bis Miyako. In dem Buch ist ebenfalls eine Landkarte von Okinawa enthalten. Taschenbuch mit 288 Seiten. Tolle Zusammenfassung mit vielen Details für alle, die der englischen Sprache mächtig sind.

Travel Map Okinawa First Edition

Übersichtskarte und verschiedene Landkarten von Okinawa Honto und den anderen Ryukyu Inselgruppen (Okinawa-Honto, Yakushima, Yaeyama Islands, Amami Oshima, Miyako Islands) in englischer Sprache. Ebenfalls gibt es Stadtpläne von Naha und Süd-Okinawa, Motobu, Ishigaki City, Miyako City und Amami Town. Verlag: Periplus Travel Maps