Mietwagen 2017-01-15T22:52:01+00:00

Okinawa Mietwagen – Rent-a-Car

Wer sich auf Okinawa ein Auto, Motorrad oder Roller mieten möchte, steht einem riesigen Angebot von „Rent a Car“ Anbietern gegenüber.

Als Voraussetzung für das Mieten ist allerdings eine amtlich beglaubigte Übersetzung Ihres deutschen Führerscheins. Ein Internationaler Führerschein wird in Japan nicht anerkannt – Sie können damit leider kein Fahrzeug anmieten.

Hier ein Auszug aus der Website der Deutschen Botschaft in Tokio:

Okinawa Mietwagen, auf der japanischen Autobahn unterwegs

Mit dem Mietwagen auf der Autobahn in Okinawa.

„Um in Japan ein KFZ fahren zu dürfen, benötigen Inhaber eines nationalen deutschen Führerscheins eine japanische Übersetzung der Botschaft, des Generalkonsulats Osaka oder der Japan Automobile Federation (JAF). Sie können dann ein Jahr lang ab Einreise mit Ihrem Original-Führerschein samt der Übersetzung im japanischen Straßenverkehr ein KFZ führen. Die Verwendbarkeit der Übersetzung des ersten Jahres lebt wieder auf, wenn zwischen der Ausreise aus Japan vor Ablauf der ersten 12 Monate und der Wiedereinreise nach Japan wenigstens 3 Monate liegen. Die Übersetzung bleibt unbegrenzt gültig, solange sich die Angaben in Ihrem Führerschein nicht ändern.“

Für die Übersetzung des Führerscheins gehen sie bitte wie folgt vor:

„Für die Übersetzung durch die Botschaft ist es erforderlich, dass der Originalführerschein oder eine beglaubigte Kopie vorgelegt und die Gebühren in Höhe von Euro 30 zum Tageskurs in Yen entrichtet werden. Die Gebühr kann leider nicht in Euro gezahlt werden. Die Übersetzung wird bei Vorsprache während der Besuchszeit nach einer kurzen Wartezeit in der Regel sofort ausgehändigt. Falls der Original-Führerschein mit der Übersetzung per Post an eine Adresse in Japan geschickt werden soll, fallen weitere 440 Yen Porto an. Wenn Sie vorab eine gut lesbare und vollständige Kopie Ihres Führerscheins per Fax (03-5791-7702) an die Botschaft übermitteln, kann die Übersetzung bereits vorbereitet werden. Die Öffnungszeiten der Konsularabteilung sind montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr.“

Wir haben mit dem Service der deutschen Botschaft in Tokio bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht.

Auch der japanische Automobilclub JAF bietet Führerschein-Übersetzungen an.
Hier ist der Link zur englischsprachigen Website.

Linksverkehr

Bitte beachten Sie, dass auf Okinawa links gefahren wird. Entsprechend befindet sich dann das Lenkrad auf der rechten Seite.

Gangschaltung oder Automatikgetriebe?

Japaner lieben Automatik-Getriebe. Autos mit Gangschaltung sieht man hier eher selten. Demnach sind die meisten Mietwägen mit Automatikgetriebe ausgerüstet.

Kosten

Die Tarife der einzelnen Anbieter unterscheiden sich natürlich.
Die günstigsten Anbieter berechnen für die niedrigste KFZ-Kategorie einen Preis von ca. 3.000 JPY pro Tag incl. Versicherung.

Fazit:

Kümmern Sie sich früh um Ihre Führerschein-Übersetzung und um die Reservierung eines Mietwagens.
Viele Autoverleiher sprechen auch englisch. Eine Abholung vom Flughafen in Naha wird von den meisten Autovermietungen angeboten.

Autos können u.a. gemietet werden bei:

Motorräder können u.a. gemietet werden bei:

CurrentPromotion2016_250 x 250