||Flughafen Ishigaki eröffnet

Flughafen Ishigaki eröffnet

Pünktlich am 7. März 2013 wurde der neue internationale Flughafen auf Ishigaki (Okinawa / Japan) eröffnet. Um auch für den internationalen Flugverkehr gewappnet zu sein, musste eine längere Landebahn gebaut werden, deren Länge nun 2.000 Meter beträgt. Weil der bestehende Flughafen wegen Platzproblemen nicht weiter ausgebaut werden konnte, wurde bereits im Jahre 2006 mit dem Bau des neuen Flughafens (新石垣空港 Shin Ishigaki Kūkō) begonnen. Dieser liegt nun 16 km außerhalb der Stadt Shiraho im Osten der Insel in unmittelbarer Nähe der Küste. Dadurch ist nun auch die Anfahrt in die Stadt und auch zum Hafen der Insel um ein paar Kilometer länger geworden. Vom Hafen der Insel Ishigaki können alle benachbarten Yaeyama Inseln wie z. B. Taketomi Shima, Iriomote Shima bequem per Boot bzw. Fähre erreicht werden.

Bis jetzt war es relativ kompliziert, die Yaeyama Inselgruppe zu bereisen, da immer ein Zwischenstopp in Naha (Okinawa) notwendig war. Durch die längere Landebahn können nun auch größere Flugzeuge die Insel anfliegen, was zu deutlich mehr Direktflügen nach Ishigaki führen wird. Man hofft somit auf wesentlich mehr Touristen aus Japan aber auch aus den angrenzenden Ländern wie Taiwan, Hong Kong, China und Süd-Korea.

By | 2013-03-18T22:08:53+00:00 März 18th, 2013|Okinawa Blog|0 Comments

About the Author:

Erste deutschsprachige Website über Okinawa!