Sonohyan Utaki (園比屋武御嶽)

///Sonohyan Utaki (園比屋武御嶽)
Sonohyan Utaki (園比屋武御嶽)2018-11-18T21:23:56+00:00

Sonohyan Utaki (園比屋武御嶽)

Sonohyan Utaki im Shuri Castle Park Okinawa

Sonohyan Utaki im Shuri Castle Park Okinawa

„Sonohyan Utaki Ishimon“ befindet sich vom ersten Eingangstor des Shurijo-Schlosses gesehen auf der linken Seite. Das Tor ist bis auf die Türen komplett aus Stein gefertigt. Hinter dem Tor liegt ein Streifen „heiliges Gehölz“. Immer wenn der König das Schloss verlassen hat, wurde hier für ihn gebetet.

Dieses Steintor wurde in 1519 unter der Herrschaft von König Sho Shin von Nishito aus Taketomi Island erbaut.

Das Steintor wurde schon 1933 von der japanischen Regierung als Nationalschatz deklariert. Im zweiten Weltkrieg wurde auch dieses zerstört, aber 1957 wieder errichtet.

Öffnungszeiten:

immer

Eintritt:

frei

Anfahrt:

Sonohyan befindet sich in Shuri im Süden von Okinawa und befindet sich in unmittelbarer Umgebung des Shuri Castle Parks. Vom Eingang des Parks sind es nur wenige Meter bis zu dieser Sehenswürdigkeit, die man im Vorbeigehen „mitnehmen“ kann.

Karte: Sehenswürdigkeiten Okinawa auf einer größeren Karte anzeigen