Okinawa Marathon

//Okinawa Marathon
Okinawa Marathon2018-11-16T23:29:50+00:00

Okinawa Marathon

Japaner sind ein laufverrücktes Volk. Selbst im Hochsommer – ob Tag oder Nacht kann man auf den Straßen und in den Parks Läufer jeden Alters beobachten, wie sie ihre Runden drehen. Neben dem Naha Marathon, der auf Okinawa der wichtigste Marathon ist, hat sich der Okinawa Marathon als zweitgrößte Laufveranstaltung etabliert. Im Gegensatz zum Naha Marathon wird dieser jährlich Ende Februar ausgetragen – der Naha Marathon dagegen findet schon im Dezember statt.

Die durchaus anspruchsvolle Strecke startet im „Okinawa Comprehensive Athletic Parc“ und führt durch verschiedene Städte Okinawas gegen den Uhrzeigersinn. Selbst durch die sonst hermetisch abgeriegelte US Kaserne (Kadena Airbase) darf man an diesem Tag laufen. Sozusagen ein Marathon, der durch zwei Länder geht. Auch bei schlechtem Wetter wird man von dem begeisterten Zuschauern angefeuert. Wem die 42,195 km zu viel sind kann sich für die 10 km Strecke melden.

Startgelder (Erwachsene, Stand 11.2018):

  • Marathon: 6.000 YEN
  • 10 km: 3.700 YEN

Anmeldungen möglich unter: www.sportsentry.ne.jp

Offizielle Homepage des Okinawa-Marathon

Okinawa Marathon Course Map